Naturwissenschaften

Naturwissenschaften lernen

Fächer, welche die Lernzuflucht unterrichtet

Bunte Seifenblasen vor Hintergrund in der Natur

Alle einschlägigen Themen bis zum Studienniveau

Ob Ökologie, Genetik, Polymere, relativistische Quantenmechanik oder Magnetismus – die Lernzuflucht hat für alle Probleme im Rahmen der Naturwissenschaften die geeignete Lösung parat. So gehören Physik, Chemie und Biologie wie selbstverständlich bis zur Abschlussklasse in Grund- und Leistungskurs zu unserem Programm.

Wassertropfen in Regenbogenlicht

Weitere Informationen zur Biologie

 

Weitere Informationen zur Chemie

 

Weitere Informationen zur Physik

Naturwissenschaften: Abwechslungsreicher Unterricht

Oft ist der Schulunterricht sehr eintönig und wenig anschaulich. Der Schüler bestimmt die behandelten Themen und die Lerngeschwindigkeit. Anders als in der Schule können also große Probleme in lerngerechte Häppchen aufgeteilt werden.

Albert Einstein, Physik, Naturwissenschaften

Übersichtsseite der Lernzuflucht

Der einzelne Schüler steht im Mittelpunkt

Häufig werden naturwissentschaftliche Fächer als Ergänzung zu anderen Themen nachgefragt. Das ist kein Problem, denn in der Lernzuflucht zahlt man immer den gleichen Betrag – unabhängig von der Zahl der gewählten Fächer. Deshalb ist auch zwischendurch die Vorbereitung eines Referats oder das Training für einen Test möglich.

Becherglas mit blauer Flüssigkeit

Allgemeine Informationen zur Nachhilfe bei der Lernzuflucht

Grundlagenfähigkeiten wie auch die nächste Prüfung im Fokus

Natürlich steht die nächste Arbeit oder Klausur auch bei den Naturwissenschaften im Vordergrund, aber auch das Aufarbeiten älterer Schwächen ist beispielsweise in den Ferien möglich, wenn keine aktuellen Hausaufgaben und anstehende Tests die volle Konzentration fordern.

Im Gymnasium hatte ich anfangs große Schwierigkeiten mit den naturwissenschaftlichen Fächern, bis mir ein älterer Schüler einen hilfreichen Tip gab: „Wenn es sich bewegt, ist es Biologie, wenn eine Reaktion erfolgt, ist es Chemie, und wenn es nicht funktioniert, ist es Physik.“

Kalenderspruch

Haben Sie Fragen zur Nachhilfe in den Naturwissenschaften bei uns? Bitte rufen Sie uns unter 02331-624403 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an buero@lernzuflucht.de

Mann im Laborkittel mikroskopiert.

Unsere Bürozeiten sind von Montag bis Freitag von 13 Uhr bis 18.30 Uhr, am Samstag von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr.  In den Ferien sind wir von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr für Sie da.Während dieser Zeit können Sie gerne auch unangemeldet bei uns vorbeischauen. Wir bieten Nachhilfe ganzjährig – auch während aller Ferien!

 

Lernzuflucht –

Hier fühlt sich Bildung zu Hause!

Unsere Bürozeiten:

Mo-Fr 13-18.30 Sa 10.30-13.30

Gemeinsam kriegen wir das hin!

Nachhilfe, wie sie sein soll.

Bei uns steht der Schüler im Mittelpunkt.

Frau schaut optimistisch in die Zukunft
Unser pädagogisches Konzept, Leitfaden für die tägliche Arbeit