Italienisch

Italienisch lernen

Fremdsprachen

Schiefer Turm von Pisa in Italien, Italienisch

Alle Themen des Italienischen bei der Lernzuflucht

Ob Inhaltsangabe, Redeanalyse, Fantasieaufsatz, Grammatik oder mündlicher Sprachgebrauch.  Die Lernzuflucht hilft bei Problemen mit der italienischen Sprache weiter.

Nachhilfe bei der Lernzuflucht

Brücke Italien, Italienisch

Internationale Sprache Italienisch

Italienisch ist zwar keine klassische Weltsprache, kann aber in international tätigen Unternehmen sicher einmal den Ausschlag für eine Beschäftigungsentscheidung geben. Italienisch ist für Deutsche durch ihre unkomplizierte Aussprache häufig recht einfach erlernbar und dadurch auch Türöffner für andere romanische Sprachen.

Mündlich wie schriftlich gut durch Nachhilfe

In der Lernzuflucht können natürlich neben den schriftlichen Kompetenzen auch die Fertigkeiten des mündlichen Sprachgebrauchs in Gesprächen oder Referaten geübt werden.

Unser pädagogisches Konzept

Karneval von Venedig, Italien

Italienisch-Unterricht bei der Lernzuflucht ist spannender

Oft ist der Schulunterricht sehr eintönig und wenig sprachpraktisch. In der Lernzuflucht werden per Lern-App oder mit unserem Kursportal schwierige Grammatik- und Rechtschreibregeln geübt und anhand einfacher Texte Fertigkeiten trainiert, die später auch mit mit schwierigeren Texten gelingen. Bei der Lernzuflucht liest der Unterrichtende auch die aktuelle Lektüre, so dass auch inhaltlich weitergeholfen werden kann.

Italienisch: Wir stellen uns auf jeden Schüler individuell ein

Der Schüler bestimmt die behandelten Themen und die Lerngeschwindigkeit. Anders als in der Schule können also große Probleme in lerngerechte Häppchen aufgeteilt werden.

Aktuelles wie Wiederholungsbedürftiges auf dem Plan

Natürlich steht die nächste Arbeit oder Klausur im Vordergrund, aber auch das Aufarbeiten älterer Schwächen ist beispielsweise in den Ferien möglich, wenn keine aktuellen Hausaufgaben und anstehende Tests die volle Konzentration fordern.

 

Spaghetti al rente:

Italienischer Senioren-Teller

© KarlHeinz Karius (*1935), Urheber, Mensch und Werbeberater

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt auf per Telefon 02331-624403 oder E-Mail buero@lernzuflucht.de .

​Unsere Öffnungszeiten